Farbe ist …

bewusst oder unbewusst - immer und überall wahrnehmbar

Jutta Frank

Ich bin neugierig und zu mir passt der Ausdruck "lebenslanges Lernen". Dadurch habe ich vor 20 Jahren meine Begeisterung und meine tägliche Neugier für Farbe entdeckt.

Mich macht aus, dass ich gerne hinter die Fassaden schaue. Meine reichhaltigen Erfahrungen im kognitiven und intuitiven Arbeiten mit Farbe, ermöglichen mir, Räume abwechslungsreich zu gestalten, mein Wissen in Seminaren und Workshops zu vermitteln und in Farbgesprächen meinem Gegenüber Antworten zu geben.

An Farbe begeistert mich, dass sie immer und überall vorhanden ist. Daher übt sie einen wesentlichen Einfluss auf uns aus. Und je mehr ich darüber erfahre, desto spielerischer und leichter kann ich in Farbberatungen, Farbseminaren und Farbgesprächen mit Ihnen gemeinsam und für Sie Neues erarbeiten.

Geschichten über meine Farbgestaltung aus der Praxis

Blickpunkt Farbe

In diesem Wartebereich einer physiotherapeutischen Praxis, fehlte im Eingangsbereich der Hauptdarsteller, ein Blickfang. Die mobile Farbgestaltung schafft eine einfache und schnelle Lösung.

Formen führen

Als zentrales Empfangsmöbel leitet ein raumbezogener Entwurf die Besucher*innen in der einen Richtung in den Praxisbereich, in der anderen Richtung in den Wartebereich und verbindet gleichzeitig Beide.

Die Freiheit alles haben zu dürfen

21.08.2019

Wenn man sich nicht zwischen der Herbst- und der Frühlings-Trilogie entscheiden kann, nimmt man einfach Beide.